Aktionen 


 Donnerstag, 17. Juni 2004 - 21:52 Uhr 
amadeus
Heut’ debug ich, morgen browse ich, übermorgen caste ich die Königin nach int!
Liebe VDiary-Community,
wie ihr alle sehen könnt habe ich mich spontan dazu entschlossen die aktuelle Entwicklungsversion vom VDiary NexGen produktiv gehen zu lassen. Es ist natürlich noch lange nicht fertig, aber ich denke man kann bereits erahnen in welche richtung es gehen soll.

Damit ihr nicht durch wildes rumklicken am eigenen Leib erfahren müßt was schon geht und was noch nicht, hier eine kleine List:
  • natürlich das Einloggen
  • die Startseite mit den neuesten Tagebucheinträgen
  • unter Benutzer findet ihr die Benutzerliste und Avatargallerie

  • unter Neu könnt ihr bereits neue Tagebucheinträge schreiben

  • auf der Startseite könnt ihr jeweils bei den Einträgen auf Lesen klicken

  • in der Gesamtansicht eines Tagebucheintrages könnt ihr, wenn ihr eingeloogt seit, nun ENDLICH Kommentar schreiben.

  • dort ist auch das Bearbeiten eines Tagebucheintrage möglich (natürlich nur für den Besitzer und Tagebuchadminstratoren)

  • neu ist auch der Lesemodus, welcher Einträge und Kommentare über einer bestimmten Länge automatisch auf Spalten aufteilt


Zusätzlich ist jetzt beim Einloggen die Option Eingeloggt bleiben möglich. Selektiert ihr diese, seit ihr quasi auf dem jeweiligen Rechner solange eingeloggt, bis ihr auf abmelden klickt. Auch das Schliessen aller Browser-Fenster oder Ausschalten des Rechners ändert daran nichts. Ohne diese Option seit ihr im Moment maximal eine Stunde lang eingeloggt.

Beim Schreiben eines Eintrags oder Kommentars müßt ihr Zeilenumbrüche und Textabsätze nun nicht mehr mit lästigen P und BR Tags machen. Einfach ENTER drücken und so ähnlich wie der Text im Eingabefeld aussieht, so ähnlich wird er dann auch als Eintrag aussehen. Natürlich bleibt es euch weiterhin freigestellt eure Einträge mit HTML Code optisch aufzuwerten. Bitte achtet nur darauf, korrekten und vollständigen HTML Syntax zu verwenden, damit nicht die Strucktur des VDiarys cbguyed zerstört wird.

Ein paar Worte zur Kompatibilität: Das VDNG ist 100% zum Internet Explorer v6.x und zu Opera v7.5 kompatibel. Beim Opera müssen allerdings an einigen Stellen leichten visuellen Abstrichen gemacht werden.
In allen Mozialla basierenden Browsern wie Netscape oder Firefox/-bird funktionieren, weißt der Teufel warum, die dynamischen Menüs leider nicht. D.h. mann kann nichts löschen und auch (später) keine Links oder Dateien zu Einträgen hinzufügen. Außerdem werden diverse in- und externe links nicht in der richtigen Breite angezeigt.

Fehler - Nix schönes, muß aber sein: solltet ihr irgendwo Fehler finden oder auf irgendwas stossen, was euch spanisch vorkommt, dann merkt euch genau, was ihr geamcht hab. Wenn ihr durch einen Link zu dem Fehler gekommen seit kopiert diesen. SQL Fehlermeldungen kopiert am besten auch. Ich werde noch einen speziellen BugDiary Eintrag erstellen, wo ihr dann die Fehler als Kommentar posten könnt.

Zum Schluß noch eine erfreuliche Nachricht: Wir haben mal wieder ein neues Mitglied. Den Hulkybubi, auch Hulk genannt. Herzlich Willkommen und viel Spaß beim betatesten schreiben.

In diesem Sinne
~wrote on

P.S.: Allein ein SQL Dump nur von unseren Tagebuch Einträgen ist mitlerweile schon 1,6 MegaByte groß. Kenner unter euch werden mir bestätigen, dass das nicht von schlechten Eltern ist!

p.P.S:: Vielen Dank an dieser Stelle an CBGuy, der in diversen Brainstormings an der Entstehung des VDNG‘s in seiner jetzigen Form nicht unerheblichen Anteil hat.
cbguy Freitag, 18. Juni 2004 - 00:54 Uhr
Re: Liebe VDiary-Community,
so ... eheehe .... ICH KOMMENTIERE! ..... MIT DER KOMMENTARFUNKTION!

zu der idee mit dem "bugdiary" .... da wäre es doch äusserst praktisch, wenn du dazu den betreffenden link als temporäres icon in die menüleiste packen würdest. sonst verschwindet der ja bald wieder .... und ich denke man wird noch so den einen oder andren bug finden .... (z.b.   tags bei kommentaren ;P
amadeus Freitag, 18. Juni 2004 - 08:34 Uhr
Genau so hatte ich mir das auch gedacht,
mit dem temporären Icon in der Menüleiste. Hab gestern sogar schon bißel dran gebastelt. Übrigens: das mit dem n b s p ; ist kein Bug - das ist ein Feature.
cbguy Freitag, 18. Juni 2004 - 08:34 Uhr
Re: Liebe VDiary-Community,
so kann mans natürlich auch nennen, wenn man keinen bock mehr auf bugfixen hat ;P
cbguy Freitag, 18. Juni 2004 - 08:40 Uhr


weeeh
buuuuuuh
tabellen als headline
schnoedel Freitag, 18. Juni 2004 - 13:02 Uhr
feature request
kann man das nicht auch vorher checken ob ich n eintrag oder kommentar bearbeiten darf?
ich krich hier immer die kriese. bau ueberall aus cbguys kommentaren irgendwelche blink tags raus und krich dann ne doofe meldung ‘zugriff verweigert‘
cbguy Freitag, 18. Juni 2004 - 15:53 Uhr
Re: Liebe VDiary-Community,
naja, die blink tags sind ja nur dazu da, um zu zeigen was vielleicht im vdiary *doch* nicht gehn sollte ... ich würde ama zu der strip_tags funktion raten ... mit einer akzeptablen allowed tags liste hintendran ... li, div, p, b, i, ol, ul, hr, table, tr, td reichen doch, imho ... da fällt mir grade ein dass auch eine checkbox "nur text" nützlich wäre .... wo die < > dann als < und > umformatiert werden
amadeus Freitag, 18. Juni 2004 - 18:24 Uhr
GRRRRRRR: Nicht das VDiary puttmachen!
ich hab doch extra darum geben keinen zerstörerischen html code einzugeben und das vd kaputt zumachen.

nochmal zum sicherheits konzep des VDs: es existiert nur auf datenbank eine absicherung. nicht auf inhalts/html ebene. halte ich auch nicht für nötig. dafür gibs ja admins, die editieren oder sogar löschen können. wie gesagt is das VD ja eine geschlossene Community, d.h. es können ehe nur "seriöse" user sachen schreiben. und normalerweise gibs da null motivation böswilligen code einzuschleusen. (warum sollte ich mein eigenes vd kaputtmachen???)

allerdings muss ich dir recht geben, das wie im falle deines obrigen kommentares (alss wenn man wirklich mal html code "anzeigen" lassen will) das schlichtweg ohne größeren convertierungsaufwand seitens des user nicht geht.

die idee mit dem keepHTML checkbox find ich auch sehr gut. werd ich demnächst einbaun :)
Copyright © 2001-2020 Martin Rosenthal
AMAViSiON.org