Aktionen 


 Samstag, 3. Dezember 2005 - 08:02 Uhr 
moiego
HANOI 1.TAG 13:50
DIESMAL HABE ICH EIN JETLAG NACH DER REISE, DAS KENNE ICH EIGENTLICH MEHR VOM ZURUEKKOMMEN ALS VOM HINFAHREN

BIN ETWAS BENOMMEN, KEIN WUNDER BIN JA MITTEN IN DER NACHT -NACH MEINER INNEREN UHR- UNTERWEGS. DAS DAUERT WOHL NOCH ETWAS BIS DIESE UMGESTELLT IST.\

HEUTE HABE ICH MICH AUF DEN WEG GEMACHT HANOI ZU ERKUNDEN UND BIN JETZT IN DER LAUTEN ALTSTADT, WO ALLES IST. DIE LUFT EXISTIERT GLAUBE ICH ERST NACH DEM AUSATMEN, EINATMEN HEISST ABGASE INHALIEREN.\
DAS STINKT MIR.

DIENSTAG WERDE ICH EINE TOUR NACH HALONG BAY MACHEN UND AUF EINEM SCHIFF UEBERNACHTEN!

DEN AUSFLUG IN DIE BERGE MIT DER EISENBAHN UEBER NACHT IM VIERBETT VIP ABTEIL, WERDE ICH WOHL AUSFALLEN LASSEN, DER JETLAG HAENGT MIR GANZ SCHOEN IN DEN KNOCHEN. ICH WERDE HALT AUCH AELTER Smiley

DIE LETZTE HALBE STUNDE WURDE ICH VON EINEM CYCLO, SO NENNT MAN HIER DIE FAHRRADRICKSCHAS VERFOLGT DER UNBEDINGT MICH RUMFAHREN WOLLTE. ICH BIN HEUTE ABER LIEBER ZU FUSS UNTERWEGS DAMIT ICH MICH LANGSAM AUSKENNE HIER.\

MORGEN PLANE ICH DIE WASSEPUPPENAUFFUEHRUNG ZU BESUCHEN.

BISHER WAR NOCH NIEMAND MEHR AUF DER WEGLOG SEITE, SCHADE.

DANN HEISST ES HALT GEDULD ZU UEBEN.
Copyright © 2001-2017 Martin Rosenthal
AMAViSiON.org