Aktionen 


 Dienstag, 6. Dezember 2005 - 16:17 Uhr 
moiego
4.TAG HANOI: HALONG BAY
HEUTE ZUR ETWAS ZIVILEREN ZEIT BEGANN DIE TOUR NACH HALONG BAY EINES DER 5 ORTE DES WELTKULTURERBES VIETNAMS

3,5H BUSFAHRT EIN STRECKE.
12ER GRUPPE, ICH WAR DEIN EINZIGE NICHT-ASIATE: 12 TEENAGER AUS BANGKOK, 2 JUNGE MAENNER AUS SINGAPORE

DIE FAHRT WAR ERMUEDEND, UNTERBROCHEN NUR DURCH DEN OBLIGATEN STOP IN EINEM VERKAUFSLADEN MIT ANGESCHLOSSENER TOILETTE.
DIESMAL WAR ES EIN PROJEKT FUER GEISTIG BEHINDERTE KINDER, DIE STICKEREIEN UND AEHNLICHEN HANDWERKLICHES GESCHICK DEMONSTRIERTEN, VON DER BEHINDERUNG HABE ICH ALLERDINGS WENIG GEMERKT.
EGAL
ICH GING AUCH DURCH DIE REGALE UND WURDE AUCH FUENDIG.

SCHLIESSLICH KAMEN WIR AM HAFEN AN UND ENTERTEN EINE DER ZAHLLOSEN "DSCHUNKEN" MIT SONNENDECK UND RESTAURANT.

ES WAR TOLL, WIEDER KARSTFELSEN IN UNTERSCHIEDLICHER FORMATION , INSGESAMT UEBER 3000 SIND IN DER BAY VERSTREUT .

TROTZ TRUEBEM WETTER WAR ES EIN TOLLES ERLEBNIS, EINSCHLIESSLICH DES BESUCHES ZWEIER HOEHLEN IMMENSEN AUSMASSES.

ICH LERNTE DIE BEIDEN SINGAPORER> EDWIN UND CHINMIN KENNEN UND WIR UNTERHIELTEN UNS GANZ NETT.

WIR BESCHLOSSEN NACH DEM TRIP EIN RESTAURANT AUS DEM LONELY PLANET ZU BESUCHEN WO WIR SCHOEN VIETNAMESISCH IN EINEM ALTEN VIETNAMESISCHEN WOHNHAUS SPEISTEN.

JETZT BIN ICH RECHTSCHAFFEN MUEDE. MORGEN IST RELAX DAY UND DONNERSTAG FLIEGE ICH NACH HUE.

neue bilder aus dem web in den dateien
Copyright © 2001-2017 Martin Rosenthal
AMAViSiON.org